Reiki


Was ist Reiki?

Reiki ist eine alte japanische Heilmethode, wiederentdeckt von dem christlichen Mönch Dr. Mikao Usui, der über die Hände weitergeleitet wird.

Das Wort Reiki kommt aus Japan und verbindet “Rei” die universelle Energie und mit “Ki” der individuellen Lebensenergie. Solange Lebewesen – Menschen / Tiere / Pflanzen – leben, fließt Ki in ihnen. Mit dem Tod hört auch der Energiefluß auf. Das bedeutet, dass mit Reiki alle Lebewesen behandelt werden können.
Reiki wirkt auf der körperlichen, der emotionalen, der mentalen und der spirituellen Ebene.

Diese ganzheitliche Sicht ist in der modernen, wissenschaftlich orientierten Medizin leider bisher nicht ausreichend berücksichtigt. Reiki erhebt nicht den Anspruch, die konventionelle Medizin zu ersetzen oder deren Fortschritte schmälern zu wollen. Reiki ist als energetische Ergänzung zur medizinischen Behandlung zu sehen und behandelt die Ebenen, auf die die Schulmedizin keinen Einfluß hat.

Der verantwortungsbewußte Heiler wird einen kranken Menschen immer ermutigen, die vom Arzt verordneten Maßnahmen zu befolgen und eine ergänzende Reiki-Anwendung vorschlagen, die den Heilprozeß auf der energetischen Ebene unterstützt.


Wie funktioniert Reiki?Reiki Behandlung Gesicht

Einige haben vielleicht schon einmal eine Behandlung erlebt und sie genossen und haben sich gefragt: “Wie ist es möglich, dass so etwas funktioniert, dass Energie aus den Händen des Behandlers fließen kann, um den Menschen (Tier) zu helfen?”

Dieses “Geheimnis” kennen wir im Grunde genommen alle schon. Jeder Mutter oder jeder Vater, der sein weinendes Kind im Arm hält, lässt Liebe fließen und damit auch eine Reiki-Energie.

Die Wirkung ist unumstritten, der Schmerz lässt nach und die Heilung geschieht viel schneller, als ohne Zuspruch. Doch der, der tröstet, gibt seine eigene Herzensenergie weiter und damit seine eigene Kraft. Dies kann dann, wenn es im Übermaß geschieht, zu Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Melancholie führen.

Reiki gibt uns die Möglichkeit, uns an die “universelle Batterie Lebenskraft” anzuschließen und damit unbegrenzt Energie fließen zu lassen.

Wann immer wir wollen und so lange wir wollen und so oft wir wollen!

Dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt und der Organismus beginnt, sich zu regenerieren.


Was bewirkt Reiki?

  • stärkt die Lebenskraft und Vitalität
  • reinigt von Giften
  • fördert das energetische Gleichgewicht und löst energetische Blockaden
  • unterstützt den seelisch-geistigen Wachstums- und Bewußtwerdungsprozeß
  • fördert Kreativität, Meditation und emotionalen Ausdruck
  • führt auf leichte Weise in die Tiefenentspannung
  • kann verschüttete Gefühle freisetzen

Anwendung mit Reiki:

  • Eine Reiki Anwendung ersetzt keinesfalls eine heilpraktische oder ärztliche Behandlung!
  • Es wird grundsätzlich keine Diagnose gestellt!
  • Es gibt keine GARANTIE für eine Heilung oder Linderung von Schmerzen!
  • Reiki KANN möglicherweise Heilungsprozesse beschleunigen und Schmerzen lindern.
  • Reiki KANN ebenso eine sogenannte Erstverschlimmerung der Symptome verursachen, was darauf hinweist, dass die körpereigenen Heilkräfte beginnen, verstärkt zu arbeiten.
  • Was mit Sicherheit gesagt werden kann ist, dass Reiki den energetischen Zustand des Behandelten ins Gleichgewicht bringt. Je stärker die vorhandenen Blockaden sind, so werden auch die Reaktionen sein (Reinigung) wie z.B. erlösendes Weinen, die dann zu einer tiefen Entspannung führen können.
  • Eine bewußte Auseinandersetzung mit den Hintergründen von Krankheit kann jeglicher Heilprozeß beschleunigt werden.